top of page
haus-fruehling.webp

Der Verein Geburt und Leben eV

Aus der Erkenntnis der Bedeutung der ersten Lebensphase, die ja bereits mit der Zeugung/Empfängnis beginnt, haben wir den Verein als Rahmen für eine Sensibilisierung für den Lebensanfang gegründet.

Wir wollen auch die Möglichkeit zur Aufarbeitung und Heilung der Verletzungen aus der Zeit bieten.

Unsere Weiterbildungen in pränataler Körpertherapie geben uns die Möglichkeit, unsere Erfahrungen dazu weiter zu geben.

 

Gemeinsam haben wir uns zum Ziel gesetzt, uns für eine gesunde Geburtspraxis einzusetzen. Dies vorrangig im Interesse und Respekt gegenüber dem Erleben des Kindes während Schwangerschaft, Geburt und erster Lebenszeit und im Interesse einer gesunden und glücklichen, natürlich gebärenden Frau. Je friedlicher die Geburt ist, desto friedlicher wird das Leben danach sein. David B Chamberlain sagt: „Wenn nur eines vom 1000 Babys lächelnd zur Welt kommt, so ist dies zu wenig“. So wie wir die Babys behandeln, werden sie die Welt behandeln.

Im Verein wirken Fachpersonen wie Traumatherapeuten, Hebammen, Doulas, Aromatherapeuten und andere sowie auch Mütter und Väter, Frauen und Männer mit, die sich der Vision des Vereins anschließen möchten und diese in die Öffentlichkeit tragen wollen.

Wir als Verein bieten verschiedene Workshops, Seminare und Weiterbildungsgruppen an, betreiben Aufklärungsarbeit zB durch Öffentlichkeitsarbeit, Artikel, Social Media etc. und setzen uns für ganzheitliche Traumaheilung ein.

Termine: Genaue Infos zu den Seminaren über die jeweiligen Punkte oben in der Menüleiste lesen.
Ansonsten immer gerne anfragen über Kontakt

bottom of page