Gudrun Indlekofer

Dipl. Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Körper-und Traumatherapie, Paar- und Familientherapie

Ausgebildet in pränataler Körpertherapie durch Dr. Franz Renggli, www.franz-renggli.ch | Weiterbildungen bei Dipl.-Päd.I.-M.Thurmann www.praxis-thurmann.de und Barbara Schlochow www.barbaraschlochow.ch und Atetha Solter  www.awareparenting.com

www.gudrun-indlekofer.de

 E: gudrun.indlekofer@posteo.de 

T:  08624-8759-806

 
Angebote

Mittwochs: 10:00 Dancing for Birth

Als Dancing for Birth-Kursleiterin (i.A.) und Tanz-und Körpertherapeutin möchte ich mit Euch einen Raum eröffnen, indem wir unsere Weiblichkeit und innere Körperweisheit feiern.

Es erwartet Dich eine wunderbare Mischung aus Tanz, Entspannung, Freude und Meditation.

mit Gudrun Indlekofer

Preis: 15,00 €

Einzelarbeit mit Gudrun Indlekofer

Ausgehend von meinem Therapieansatz bzw. Background begleite ich Sie bei Ihren Anliegen und Sie haben die Möglichkeit zu ihren frühen Verletzungen „zurück zu reisen“. Dabei stehen mir viele „Methoden“ zur Verfügung .Die wesentlichste Medizin, die ich Ihnen anbieten kann, ist meine Präsenz und meine absolute Bereitschaft, mich mit allen Sinnen und meinem ganzen Herzen auf ihre Anliegen und Verletzungen einzulassen. Dabei gilt für mich: „ Alles was in Beziehung tritt, kann heilen“.

mit  Gudrun Indlekofer

Preis: 80,00 €

Sie können als Paar „alleine“ zu uns kommen oder an einem Wochenende mit zwei weiteren Paaren in die Tiefe ihrer aktuellen Konflikte eintauchen. Egal, wie es sich für Sie stimmiger anfühlt, unten möchte ich Ihnen die Grundlagen unseres Ansatzes erläutern, welcher als solcher völlig neu ist.

mit Joachim Detjen und Gudrun Indlekofer

Preis: nach Vereinbarung

Familienarbeit mit Gudrun Indlekofer

Individuelle Baby, Kinder und Familienarbeit

Wenn ein Kind viel Weinen muss, an Ein- oder Durchschlafstörungen leidet, oft Bauchschmerzen oder Probleme beim Stillen hat, nicht bei einer Sache bleiben kann oder andere Verhaltensauffälligkeiten zeigt, erzählt es uns damit etwas von einer frühen Verletzung, die nach Heilung strebt.

Diese Verletzungen entstehen manchmal aufgrund einer äußeren Störung bei der Geburt, (Kaiserschnitt, Saugglocke, Wehenmittel etc. ) Schwierigkeiten, sich aufeinander einzustellen am Lebensanfang, einer emotionalen Belastung im Familiensystem oder etwas Anderem.

Preis: nach Vereinbarung

Please reload